Zentrifuge

  • Zentrifuge e.V. - sachlicher Bericht 1. HJ 2014 für das Kulturreferat der Stadt Nürnberg

    Das erste Halbjahr 2014 war von der im Januar bei der Jahresmitgliederhauptver­sammlung getroffenen Entscheidung geprägt, das Areal Auf AEG im August zu ver­lassen. Alle Ausstellungen und Veranstaltungen wurden wie geplant...

    Das erste Halbjahr 2014 war von der im Januar bei der Jahresmitgliederhauptver­sammlung getroffenen Entscheidung geprägt, das Areal Auf AEG im August zu ver­lassen. Alle Ausstellungen und Veranstaltungen wurden wie geplant realisiert, der Fokus verschob sich dabei zunehmend in Richtung einer Arbeit, die unabhängig von der Halle 14 Auf AEG fort­geführt werden kann – insbe­sondere Workshops und...

    Eintrag öffnen Zentrifuge e.V. - sachlicher Bericht 1. HJ 2014 für das Kulturreferat der Stadt Nürnberg 28.03.2015

  • Akustische Kunst im Noworkingspace

    Der Noworkingspace ist der öffentliche Begegnungsraum des ästhetischen Labors Zentrifuge.  www.noworkingspace.de Akustische Kunst im Noworkingspace: AMMANN / HORN - Instant Auditives 2.0 UKO Günter Horn: Manipulierte...

    Der Noworkingspace ist der öffentliche Begegnungsraum des ästhetischen Labors Zentrifuge.  www.noworkingspace.de Akustische Kunst im Noworkingspace: AMMANN / HORN - Instant Auditives 2.0 UKO Günter Horn: Manipulierte Gitarre Michael Ammann: Phonetik Zentrifuge, Ostermayr Passage / Weinerei Königstraße 33-37, 90402 Nürnberg 06.05.2015 20:30 Uhr Eintritt frei, Spenden erbeten ---> Download...

    Eintrag öffnen Akustische Kunst im Noworkingspace 26.03.2015

  • Das Ende naht - Eine kurze Reise auf dem Fluss der Zeit - Egon Koch

    Zeit ist allgegenwärtig. Wir gewinnen sie, wir schlagen sie tot, wir hetzen hinter ihr her oder sie zerrinnt uns zwischen den Fingern. Und am Ende ist sie abgelaufen. Von diesem Ende aus bereist Autor Egon Koch den Fluss der...

    Zeit ist allgegenwärtig. Wir gewinnen sie, wir schlagen sie tot, wir hetzen hinter ihr her oder sie zerrinnt uns zwischen den Fingern. Und am Ende ist sie abgelaufen. Von diesem Ende aus bereist Autor Egon Koch den Fluss der Zeit. In Zeiten der eigenen Vermessung durch Apps und vorgeblich clever & smart vernetzter Human Resources mit stylisch leuchtenden Endgeräten steht die iGeneration der...

    Eintrag öffnen Das Ende naht - Eine kurze Reise auf dem Fluss der Zeit - Egon Koch 02.03.2015

  • Der architekturbild 2015 ist vergeben!

    alle 2 jahre gibt es diesen wettbewerb von architekturbild e.v. topic: Nachbarschaft / Neighbourhood die gewinner 2015 die gewinner werden wie immer in einem buch präsentiert. ISBN:…

    alle 2 jahre gibt es diesen wettbewerb von architekturbild e.v. topic: Nachbarschaft / Neighbourhood die gewinner 2015 die gewinner werden wie immer in einem buch präsentiert. ISBN: 978-3-89986-219-5 regionaler onlinebuchhandel (steuern gehen also nicht nach luxembourg und holland, sondern bleiben im inland, versandkostenfrei) die bilder aus dem buch zum wettbewerb 2013 architekturbild e.v.

    Eintrag öffnen Der architekturbild 2015 ist vergeben! 01.03.2015

  • Blom Gruppe launcht Lifestyle-Blogzine "Miss Elli | Was Frauen wollen"

    Blom Gruppe launcht Lifestyle-Blogzine "Miss Elli | Was Frauen wollen" "Miss Elli | Was Frauen wollen" ist ein Lifestyle-Blogzine von Trophy-Frauen für Trophy-People und wird die Kategorien Style, Männer, Business, Good Doing...

    Blom Gruppe launcht Lifestyle-Blogzine "Miss Elli | Was Frauen wollen" "Miss Elli | Was Frauen wollen" ist ein Lifestyle-Blogzine von Trophy-Frauen für Trophy-People und wird die Kategorien Style, Männer, Business, Good Doing oder Quality Time abdecken. “Miss Elli” ist kein Lifestyle-Blogzine wie jedes andere. Es darf gelacht, geweint und gekotzt werden, wie im richtigen Leben. Der Ton ist...

    Eintrag öffnen Blom Gruppe launcht Lifestyle-Blogzine "Miss Elli | Was Frauen wollen" 26.02.2015

  • Interview zum Noworkingspace in The New Worker

    The New Worker Artikel & Rezensionen zu Business & NewWork Das Interview führte Bastian Wilkat. Es ist online unter:www.the-new-worker.com/noworkingspace-alles-ausser-arbeit-ein-projekt-der-zentrifuge-nuernberg-interview

    The New Worker Artikel & Rezensionen zu Business & NewWork Das Interview führte Bastian Wilkat. Es ist online unter:www.the-new-worker.com/noworkingspace-alles-ausser-arbeit-ein-projekt-der-zentrifuge-nuernberg-interview

    Eintrag öffnen Interview zum Noworkingspace in The New Worker 26.02.2015

  • Jürgen EHRE… "LOVE" ... période 2015

       « LOVE »   Le rideau tombe Avec un grondement Sourd qu’un…

       « LOVE »   Le rideau tombe Avec un grondement Sourd qu’un éclair Ramène brièvement À la vie dans la clarté aveuglante. La pièce est finie.   La dernière voix se meurt Dans l’extinction Des lumières agonisantes. Un léger battement D’ailes se fit Encore entendre : Ce fut son parfum S’envolant… Se dissipant Dans ces ténèbres Théâtrales…   Un à un Les musiciens s’en vont, Emportant Leur...

    Eintrag öffnen Jürgen EHRE… "LOVE" ... période 2015 24.02.2015

  • Newsletter Zentrifuge, Februar 2015

    Der Newsletter der Zentrifuge wird künftig nicht mehr im monatlichen Turnus versendet, sondern je nach Anlass in unregelmäßige Abständen. Mit diesem Newsletter erhalten Sie Infos zu: Magazin PILOT, CreativeMonday, Engineering...

    Der Newsletter der Zentrifuge wird künftig nicht mehr im monatlichen Turnus versendet, sondern je nach Anlass in unregelmäßige Abständen. Mit diesem Newsletter erhalten Sie Infos zu: Magazin PILOT, CreativeMonday, Engineering 2050, Forschende Kunst und Noworkingspace mit dem neuen Format "Was wäre, wenn ...". Die dritte Ausgabe unseres Magazins PILOT geht im März in die Produktion. Noch können...

    Eintrag öffnen Newsletter Zentrifuge, Februar 2015 14.02.2015

  • Rückblick CreativeMonday Nr. 17

    Es wird immer voller beim CreativeMonday! Trotz ungemütlichen Wetters fanden sich am 9. Februar 2015 zahlreiche Besucher im Neuen Museum…

    Es wird immer voller beim CreativeMonday! Trotz ungemütlichen Wetters fanden sich am 9. Februar 2015 zahlreiche Besucher im Neuen Museum ein. Diesmal kam auch ein Team aus Regensburg, das ebenfalls Vernetzungstreffen der Kulturszene organisiert. Text: Eva Poll Fotos: Boris Alexander Knop (bayernkreativ) Redaktion: Michael Schels (Zentrifuge) Wie die obligatorische Vorstellungsrunde zeigte, waren...

    Eintrag öffnen Rückblick CreativeMonday Nr. 17 14.02.2015

  • CreativeMonday Nr. 17

    Der “CreativeMonday” ist eine selbst organisierte Veranstaltung von Akteuren und für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Er wurde 2010 aus der Zentrifuge heraus von Michael Schels und Markus Teschner initiiert. Zwei...

    Der “CreativeMonday” ist eine selbst organisierte Veranstaltung von Akteuren und für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Er wurde 2010 aus der Zentrifuge heraus von Michael Schels und Markus Teschner initiiert. Zwei Kooperationspartner kamen 2012 dazu: Das Neue Museum Nürnberg und PHOCUS BRAND CONTACT. Nach einer ersten Spiel- und Entwicklungsphase in der Zentrifuge wurde der...

    Eintrag öffnen CreativeMonday Nr. 17 25.01.2015

  • Jürgen EHRE.... «Via Maqueda »… la période "OR" 2015

    Les autels de la Via Maqueda Dans un temps lointain, des scintillements erreraient à travers l’air…  Les âmes mortes se…

    Les autels de la Via Maqueda Dans un temps lointain, des scintillements erreraient à travers l’air…  Les âmes mortes se révoltaient, prêtes à s’éteindre pour toujours… Elles jetaient de vifs éclats courroucés autour d’elles, luttant avec le souffle diabolique des souvenirs… qui, manifestement, voulut leur couper le feu sacré… Les âmes dans leur désarroi s’accrochaient partout; aux murs...

    Eintrag öffnen Jürgen EHRE.... «Via Maqueda »… la période "OR" 2015 24.01.2015

  • Einladung zur Vernissage unserer Jubiläumsausstellung am 6.2.15

    Liebe Kunstfreundin, lieber Kunstfreund vor gar nicht so langer Zeit habe ich Sie/Dich zu einem ganz besonderen Ereignis Bildender Kunst in Stein eingeladen: Das 2. Trinationale Künstlertreffen 2014 mit seiner Vernissage am...

    Liebe Kunstfreundin, lieber Kunstfreund vor gar nicht so langer Zeit habe ich Sie/Dich zu einem ganz besonderen Ereignis Bildender Kunst in Stein eingeladen: Das 2. Trinationale Künstlertreffen 2014 mit seiner Vernissage am 10.9.14 war dann auch wirklich ein vielbeachtetes Ereignis. Und jetzt laden wir - meine Frau Christa John und ich - schon wieder zu einer Vernissage und nachfolgender...

    Eintrag öffnen Einladung zur Vernissage unserer Jubiläumsausstellung am 6.2.15 22.01.2015

  • NET:WORK - CALL FOR ARTISTS

    Kunst und Kultur zwischen analog und digital Kulturfestival Nürnberg-Fürth-Erlangen-Schwabach, 9. bis 26. Oktober 2015…

    Kunst und Kultur zwischen analog und digital Kulturfestival Nürnberg-Fürth-Erlangen-Schwabach, 9. bis 26. Oktober 2015 Fokus Fürth Unter dem Titel GamesARTEN wird die Stadt Fürth die Rolle der Games mit ihren eigenen, künstlerisch gestalteten Oberflächen in der sich stetig verändernden digitalen Welt thematisieren – und den für weite Teile der Gesellschaft abstrakt wirkenden Kosmos der Spiele...

    Eintrag öffnen NET:WORK - CALL FOR ARTISTS 13.01.2015

  • Jede Woche eine Zeichnung und ein Foto via fb: https://www.facebook.com/schraepler.Kunst

    Mein guter Vorsatz fürs neue Jahr: Ich poste jede Woche eine Zeichnung und ein Foto via fb: https://www.facebook.com/schraepler.Kunst Einfach liken/abonnieren.

    Mein guter Vorsatz fürs neue Jahr: Ich poste jede Woche eine Zeichnung und ein Foto via fb: https://www.facebook.com/schraepler.Kunst Einfach liken/abonnieren.

    Eintrag öffnen Jede Woche eine Zeichnung und ein Foto via fb: https://www.facebook.com/schraepler.Kunst 08.01.2015

  • Zentrifuge Newsletter Januar 2015

    Die Zentrifuge startet 2015 an ihrem neuen Standort in der Ostermayer Passage mit drei neuen Formaten: "Noworkingspace", "Was wäre, wenn ..." und "Eine neue Begegnung mit...". Der Noworkingspace ist Raum für alles Mögliche, außer...

    Die Zentrifuge startet 2015 an ihrem neuen Standort in der Ostermayer Passage mit drei neuen Formaten: "Noworkingspace", "Was wäre, wenn ..." und "Eine neue Begegnung mit...". Der Noworkingspace ist Raum für alles Mögliche, außer Arbeit (immer Mittwochs 18-21 Uhr). "Was wäre, wenn ..." ist ein offenes Gesprächsforum in eben diesem Noworkingspace. Alle zwei Monate stellen wir uns die Frage, was...

    Eintrag öffnen Zentrifuge Newsletter Januar 2015 06.01.2015

mehrwert zone.net

Zentrifuge