gallerytalk.net

  • Weihnachtspause – aber vielleicht liegt noch etwas Kunst im Keller?

    Ende Dezember, der Schnee lässt noch immer auf sich warten und die Nürnberger Gallerien scheinen Winterschlaf zu halten. Wer würde auch freiwillig auf eine Austellungseröffnung gehen, wenn auf dem Christkindlsmarkt der Glühwein dampft und die Bratwürste rösten? Da muss schon ein gemütlicheres Unterhaltungsprogramm her: Kino zum Beispiel! Das Filmhaus zeigt...

    Eintrag öffnen Weihnachtspause – aber vielleicht liegt noch etwas Kunst im Keller? 19.12.2014

  • Weihnachtspause – aber vielleicht liegt noch etwas Kunst im Keller?

    Ende Dezember, der Schnee lässt noch immer auf sich warten und die Nürnberger Gallerien scheinen Winterschlaf zu halten. Wer würde auch freiwillig auf eine Austellungseröffnung gehen, wenn auf dem Christkindlsmarkt der Glühwein dampft und die Bratwürste rösten? Da muss schon ein gemütlicheres Unterhaltungsprogramm her: Kino zum Beispiel! Das Filmhaus zeigt...

    Eintrag öffnen Weihnachtspause – aber vielleicht liegt noch etwas Kunst im Keller? 19.12.2014

  • Haste ma ‘n Bild?

    Wir wussten es doch schon längst: Automaten haben so viel Gutes zu bieten. Sie versorgen uns Montagmorgen mit Kaffe, in unserem Nachmittagstief mit dem wohlverdienten Schokoriegel und Samstagnacht mit dem dringend nötigen Burger. Jetzt kommt noch ein Grund dazu, warum wir einfach so viel Liebe für die sperrigen Teile übrig haben: der Kunstautomat in der Sterngasse geht in die...

    Eintrag öffnen Haste ma ‘n Bild? 12.12.2014

  • Du, Reiner? Ja, Reiner?

    Zwei Franken – ein Name: Reiner Bergmann und Reiner Zitta. Das sind zwei fränkische Künstler, die zur Zeit eine Ausstellung in der Kunstvilla zeigen. Für beide gibt es keine Unterschied zwischen Kunst und Leben, zwischen Bildhauerei und Wirklichkeit und zwischen Wohnung und Atelier. Sie verstehen ihre Arbeit als ein Gesamtkunstwerk in Form eines begehbaren Erfahrungsraum, dem...

    Eintrag öffnen Du, Reiner? Ja, Reiner? 05.12.2014

  • Des Künstlers bedrohliche Gestalten

    Wenn ihr euch am ersten Adventssonntag besinnlich auf die Weihnachtszeit einstimmen sollt, dann solltet ihr der neuen Ausstellung im Galeriehaus Defet wohl eher fern bleiben. Wenn ihr aber ausdrucksstarke Bilder sehen wollt, die zum Nachdenken anregen seid ihr genau richtig. Schon zum zweiten Mal zeigt die Oechsner Galerie die Werke des mongolischen Künstlers Dashdemed Sampil, diesmal unter...

    Eintrag öffnen Des Künstlers bedrohliche Gestalten 28.11.2014

  • Kunst aus der Dose

    Ein Unbekannter in der Kunstszene ist er schon lange nicht mehr, eigentlich sogar schon ein alter Hase. Höchste Zeit, den Graffiti Künstler DAIM näher kennenzulernen. Was der Anlass ist, sich mit Street Art, Tags und Sprühdosen zu beschäftigen, lest ihr hier. Mirko Reisser aka DAIM schafft einzigartige, spektakuläre Kunst, über die man nur staunen kann, und das...

    Eintrag öffnen Kunst aus der Dose 17.11.2014

  • Fusionskunst

    “Wahrhaft schlaffe Präludien für einen Hund”, “Bürokratische Sonatine” oder “Kalte Stücke-Melodien zum Weglaufen”. Sagt euch nichts? Denkt doch mal an das letzte Mal, als ihr Werbung für Abführmittel oder Treppenlifts gesehen habt. Klingelt immer noch nichts? Hier die Auflösung: Es handelt sich um drei Kompositionen des...

    Eintrag öffnen Fusionskunst 14.11.2014

  • Show and Order in der Akdemie

    Unter diesem Titel zeigt die Akademie Galerie Nürnberg seit diesem Mittwoch die neuen Arbeiten drei Ihrer Studentinnen. Wer sich schon vorherige Werkschauen und Abschlussarbeiten angeschaut hat weiß, dass sich ein Besuch immer lohnt und auch diesmal werden die Besucher von den Werken der drei talentierten Studentinnen nicht enttäuscht. Marina Bayerl, Franziska Ipfelkofer und...

    Eintrag öffnen Show and Order in der Akdemie 17.10.2014

  • Durch die Kamera

    Idyllischste Berglandschaften, Plattenbauten, die auf ihren eigenen Abriss warten, überfüllte Touristenstrände, traditionell pompös geschmückte Pferde, spielende Kinder vor kleinen Dorfhütten und verletzte, mitleiderregende Hunde. Das ist der wilde Bildermix, den mir google zu Rumänien ausspuckt. Eigentlich so ziemlich das was ich erwartet habe. Romantik, Leid...

    Eintrag öffnen Durch die Kamera 10.10.2014

  • Sommer Sonne Sonnenschein?

    Willkommen! Auch Nürnberg ist aus der Sommerpause erwacht. Während wir uns noch über den ausbleibenden Sommer und kalten August aufregen oder verzweifelt dem Sommer in anderen Ländern nachjagen, sind andere Menschen aus genau diesen Ländern in Hoffnung auf ein besseres Leben nach Deutschland gekommen. So wie die beiden Künstler Ismail Atmali und Antonio Atzeni. Unter...

    Eintrag öffnen Sommer Sonne Sonnenschein? 12.09.2014

  • Künstler! Werke! Galeristen!

    Im letzten Jahr hat das kleine, aber feine Galeriewochenende das sommerliche Nürnberg erfrischt. Wer die namhaften Galerien der Stadt an einem Ort erleben will, ist hier genau richtig. Nach der heißen Diskussion über den Umgang mit dem historischen Rathaussaal wird vom 8. bis 10. August wieder gemacht, was Agnes Dürer damals dort tat: Kunst gezeigt und verkauft. Julia...

    Eintrag öffnen Künstler! Werke! Galeristen! 03.08.2014

  • Altstadt – neue Kunst

    Wenn Nürnberg kurz davor ist in seinen Sommerschlummer zu versinken, darf man sich nochmal auf ein Highligt freuen. Im historischen Rathaussaal kommen Galeristen aus Nürnberg zusammen und zeigen ein Wochenende lang die Werke ihrer Künstler: Voilà die RathausArt. Wem der Gang in die vielen kleinen und größeren Galerien in Nürnberg zu mühsam ist, der hat hier die...

    Eintrag öffnen Altstadt – neue Kunst 01.08.2014

  • OFF THE WALL

    Leinwand ist langweilig – Räume sind Träume! Sieben Künstlerinnen und Künstler lassen ab dem 16. Juli Farben fassbar werden. In der Kunsthalle lässt “Off the wall” eine wilde Mischung von Installationen und Objekten von der Leine, die sich jeder Einordnung entziehen. Trotzdem: Das ist Malerei. Christine Streuli, gradually real, Biennale Sydney 2014 Eines...

    Eintrag öffnen OFF THE WALL 12.07.2014

  • Best of

    Heute findet das Sommerfest der Akademie der Bildenden Künste statt. Wer also noch nicht bei der Eröfffnung der Jahresausstellung hat, darf heute zum letzen Mal die ausgestellten Werke der Absolventen besuchen. Sommerfest der AdBK Nürnberg Während der vier Tage Ausstellungszeit in der Akademie von der Eröffnung bis zum Sommerfest trifft sich die Nürnberger Kunstszene...

    Eintrag öffnen Best of 05.07.2014

  • Erinnerung und Gegenwart im Kunstpalais

    Re:collection – Entsinnung und Erinnerung. Mit diesen beiden Begriffen spielt die gerade eröffnete Ausstellung im Kunstpalais in Erlangen. Kuratorin Ina Neddermayer ist in die grafische Sammlung der Erlanger Kunstinstitution abgetaucht und stellt die bedeutendsten Fundstücke aus 4.500 Grafiken in einen Diskurs. Die Ausstellung Re:collect im kunstpalais wird bis zum 31.Ausgust 2014...

    Eintrag öffnen Erinnerung und Gegenwart im Kunstpalais 28.06.2014

mehrwert zone.net

gallerytalk.net